FANDOM


Folge 684
Ca2ed868 o
Vohrige Folge                    683
Nächate Folge                   685

Ronja initiiert Verkupplungsaktionen für Berger und seine Ex-Frau, um Leonie wieder eine richtige Familie zu ermöglichen. Harnack ruft zum Goldschürfen in der Gera auf. Nun befinden sich die Einsteiner im Goldrausch.

Als Ronja mitbekommt wie liebevoll Berger Leonie in die Arme nimmt, kommt ihr der Gedanke, dass zumindest diese Familie wieder zueinander finden könnte – mit ihrer Hilfe. Justus ist davon wenig überzeugt. Gewohnt starrköpfig lässt sich Ronja aber nicht abbringen und bindet ihn selbstverständlich ein. So soll Justus dem Anglerglück Bergers auf die Sprünge helfen, damit der romantische Grillabend danach gesichert ist. Justus tut wie geheißen und manövriert einen Fisch an die Angel. Selbstzufrieden ziehen die Beiden ab. Am nächsten Morgen erfahren sie, dass der Abend ein jähes Ende nahm, da Berger sich die Hand verbrannt hat. Eine letzte Chance ist nur noch ein fingiertes Treffen zwischen Berger und seiner Ex-Frau. So wird Bergers Handy „entführt" und ein Date in der Sternwarte arrangiert. Sie schließen die Beiden ein. Am nächsten Morgen ertappt Berger Justus und Ronja aber beim Aufschließen der Tür und droht mit Konsequenzen.

Kurz vor den Sommerferien ist die Motivation der Schüler auf dem Nullpunkt. Ganz im Gegensatz zur Motivation von Erdkundelehrer Harnack, der scheinbar erst jetzt richtig aufdreht und zum Goldschürfen in der Gera aufruft. Am Nachmittag hängen die Schüler gelangweilt und antriebslos am Ufer. Bis Harnack plötzlich echtes Gold in der Hand hält. In der Gera gibt's tatsächlich Gold! Frau Levin gegenüber gibt Harnack später zu, dass das Gold natürlich nicht aus der Gera sei, die Schüler nun aber empfänglich für seinen anstehenden Vortrag sein werden. Dabei bleibt es jedoch nicht. Früh am nächsten Morgen macht sich Elias heimlich auf den Weg zur Gera. Diese Idee haben auch zahlreiche andere Schüler. Alle suchen, vom Goldrausch erfasst, ihr Glück im kalten Wasser. Bei der Sicherung der eigenen Claims kommt es zu Gerangel und als schließlich in Frau Levins Unterricht kaum noch Schüler auftauchen, muss Harnack die Wahrheit beichten.

 

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.